Peter Bulgheroni

info(at)boehmworld.com

Ich freue mich auf Euren Feedback per email oder als Eintrag im Gästebuch!

Alles Gute kommt von oben (oder von Böhm)!

 

  buch1 buch2

Die Geschichte von Böhm in einem Buch! (Format A4 hoch, 36 Seiten) Viele Bilder und erklärender Text, von der Firmengeschichte (1956-2006) über bekannte Künstler bis zu den Baureihen von nT bis Emporio: Es ist alles über Böhm zu finden.

Leider ausverkauft

 

Erweiterungen für Ihre Orgel!

Spieltischbeleuchtung
Nie mehr im Dunkeln spielen! Die Bedienelemente sind auch bei Dunkelheit gut zu erkennen. Die Beleuchtung ist auf LED-Basis, braucht sehr wenig Strom (eigenes Steckernetzteil), erzeugt praktisch keine Wärme und wird blendfrei montiert. Die Leuchteinheit wird vom Notenständer gehalten und kann in Sekunden montiert bzw. demontiert werden. Die Farbe der Leuchteinheit kann passend zur Orgel frei gewählt werden.

Pedalbeleuchtung
Damit auch Ihre Füsse sehen, was Sie (sie) spielen. Die Beleuchtung ist auch auf LED-Basis und braucht sehr wenig Strom (eigenes Steckernetzteil). Die 4 Leuchteinheiten werden von unten geklebt.

Preise und Lieferung für Ihre Orgel auf Anfrage.

Meine (z.T. ehemaligen) "Schätze"

FnT (1977) im Aufbau

BnT

Professional 2000

Star Sound DS mit DD

Star Sound DS mit DD und Preset Computer

Star Sound DS mit DD im Futura Gehäuse

Orchester 2002 auf Holzsäulen

Orchester 2002 auf Chromsäulen

MD1030 XL

450 CT

Silverbird 27

MD 800

MD 520

BnT
bnt

CnT/L
cnt/l

MD 800 Expander

Digi Drum

MD100

DD19 / PM1
Dynamic 12/24
Dynamic 4x9
MD 519
MIDI Control

2. Leben einer CnT/L

Live Drums Maximus,
der sensationelle Drumcomputer des nächsten Jahrtausends ;-)


Tipps und Tricks

Hier versuche ich, Euch ein paar kleine Tipps für eine allfällige Fehlersuche zu geben.
Dies ersetzt jedoch keinen Fachmann! Wenn ihr nicht sicher seid und keine Erfahrung habt, kontaktiert besser die Böhm-Vertretung in Eurem Land.

Generell gilt: Bevor eine Orgel geöffnet oder daran "manipuliert" wird, Orgel vom Netz trennen, d.h. Netzstecker ziehen. Vorsichtiger Umgang mit Spannung und Strom! Stromschläge können tödlich sein! Bitte beachtet die örtlichen Vorschriften und die Erläuterungen der Bauanleitungen.
Für die nachfolgenden Erläuterungen kann ich natürlich keine Haftung übernehmen, es sind nur meine Erfahrungswerte.

Hier in loser Folge ein paar häufige Ursachen und mögliche Lösungsansätze:

Steckverbindungen von Spannungszuführungen
Symptome:
Teil- oder Totalausfall der Orgel, evtl. nur zeitweise
Diagnose:
Spannungsversorgungen messen
Ursache und Lösungsansatz:
Manchmal sind die Kontakte korrodiert und erzeugen einen Spannungsabfall, d.h. die zu versorgende Baugruppe erhält eine zu tiefe Spannung -> Kontakte reinigen/ersetzen oder Leitungen direkt anlöten

Netzteil defekt
Symptome:
Teil- oder Totalausfall der Orgel
Diagnose:
Ausgangsspannungen der Netzteile gemäss Bauanleitung messen
Ursache und Lösungsansatz:
Oft sind bei älteren Orgelmodellen die Gleichrichter defekt, gleichzeitig empfiehlt sich auch der Austausch der Elkos (Kapazitätsverlust infolge Alterung)

Tonaussetzer oder Geräusche
Symptome:
Geräusche ("Krosen") die zeitweise oder immer auftreten
Diagnose:
Am besten mit der Abhörleitung (siehe Bauanleitung der Orgel) oder einem externen Verstärkersystem den NF-Signalweg von der Tonerzeugung bis zum Endverstärker verfolgen
Ursache und Lösungsansatz:
Kontaktprobleme durch Korrosion oder Wackelkontakt, Kontakte reinigen (vorsichtiger Umgang mit Kontaktspray, weniger ist manchmal mehr!!) oder ersetzen

Problem
Symptome:

Diagnose:

Ursache und Lösungsansatz:

 

Rechtliches

Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Daten auf dieser Website kann ich keine Gewähr übernehmen. Alle Informationen dienen ausschliesslich für private, nicht kommerzielle Zwecke. Die Bilder sind z.T. durch den Autor erstellt aber auch aus anderen Quellen, z.T. ohne Abklärung des Copyright (da die mir die Quelle nicht bekannt ist). Sie dürfen weder kopiert noch weiter verbreitet werden. Gerne nehme ich Anregungen und Ergänzungen (auch mit Bildmaterial) entgegen, Danke.

Falls es auf dieser Website Bilder gibt, die (unabsichtlich) gegen Urheberrecht verstossen, bitte ich um Info per email, Danke.

Auf dieser Page existieren Links zu anderen Internet Seiten. Für all diese Links gilt: Ich als Webmaster habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und distanziere mich ausdrücklich von deren Inhalten.

 

Mein Dank

Für die Unterstützung mit Bildern, Videos, Audios, Fotos, Information, netten emails, Feedbacks etc. möchte ich Euch ganz herzlich "Danke" sagen.
Nur mit Eurer Unterstützung war und ist es mir möglich, diese Website auf dieses Informationslevel zu bringen und zu unterhalten.

Einen speziellen Dank an Markus Müller von Musicreativ für die Unterstützung auf fachlicher Seite aber auch mit Geräten und Unterlagen!


Ich hoffe, dass ich niemanden vergessen habe, ansonsten bitte melden ;-).

in alphabetischer Reihenfolge:
• Ady Zehnpfennig
• Andreas Bartsch
• Andreas Kohlmetz
• Andy Bär
• Anthony Lomas
• Benjamin Rogge
• Bernd Czerniec
• Bernd Wurzenrainer
• Carsten Sonnenkemper
• Christoph Hüsser
• Chris Barr
• Claus Riepe
• Dave Woods
• Daniel Fügli
• Detlef Breyer
• DirkJan Ranzijn
• Ditmar Lampe
• Eric Jeromin
• Ernst Junglen
• Erwin Bühler
• Friedhelm Möller
• Georg Walch
• Harald Trenz
• Heinz Frey
• Heinz Merschikowski
• Josef Nemeth
• Karl-Heinz Paczkowski
• Marcus Meyer
• Markus & Elisabeth Müller (Musicreativ, Horgen)
• Martin Rickenbacher
• Mark Whale
• Markus Langehegermann
• Matthias Körner
• Pascal Dassonville
• Pedro Trambale
• Peter Graf
• Ralf Bolz
• Ralph Arens
• Robert Bartha
• Robert Griffin
• Stefan Haack
• Thedy Grünenfelder
• Tina Sartorius
• Uli Werner
• Urs Burri
• Uwe Franke
• Uwe Wienand
• Walter Stahel
........
und viele andere